Litzen-Hebetechnik

Schwere Lasten kontrolliert bewegen.

Beim Heben und Senken schwerer Lasten kommen Litzenheber zum Einsatz wo konventionelle Krantechnik an ihre Grenzen stößt. Der große Vorteil der Litzen-Hebetechnik ist, dass kleine und handliche Einheiten hydraulisch hohe Zugkräfte erzeugen. Mehrere Litzenheber bewegen Lasten mittels einer Steuerung synchron und heben sie an unterschiedlichen Punkten gleichmäßig an. Hier kommt der Vorteil gegenüber konventioneller Krantechnik deutlich zum Tragen.

Auch beim Verschieben schwerer Lasten kommen Litzenheber zum Einsatz. Eisenbahnbrücken werden zur Aufrechterhaltung des Bahnverkehrs oft neben einem bestehenden Bauwerk errichtet und in kurzer Zeit in die endgültige Position gezogen. Auch hier übernimmt eine intelligente Steuerung die Synchronisierung der Heber. Beim Verschub können sowohl Steigungen, als auch Gefälle unter Verwendung von automatisch gesteuerten Bremszylinder überwunden werden.

Die aktuelle Generation der Paul-Litzenheber basiert auf über 20 Jahre Erfahrung mit Litzenhebern und über  60 Jahre Erfahrung im Bereich der Bündelspannung von Litzenankern auf Baustellen. Dieses Know-Kow wurde in die komplette Neu-Entwicklung der Synchronhub-Steuerung eingebracht, um schwere Lasten kontrolliert zu bewegen.

Für die Litzenhebetechnik liefern wir

  • Handliche Einfachlitzeneber mit nur einer Litze für die „kleinen“ Aufgaben
  • Litzenheber Typ PDM (200 KN – 1.600 KN) mit mechanischen Pressenklemmen als robuste und preisgünstige Lösung. Einfache, manuelle Steuerung über mehrstufiges Hydraulikaggregat.
  • Litzenheber Typ PDH (200 kN – 6.400 kN) mit hydraulischen Pressenklemmen, passenden Hydraulikaggregaten PDP und robustem Computerkoffer mit intelligenter Synchronhubsteuerung. Die Nennkräfte der Litzenheber sind auf einen Mischbetrieb abgestimmt, d.h. zwei kleine Litzenheber können einen größeren ersetzen.
  • Umfangreiches Zubehör wie Transportkisten, Hubplattformen, Litzenführungen, Schlauchpakete, Litzenhaspeln, Anker für die Festseite und vieles mehr.
  • Durch die enge Kooperation mit unserem Partner DasTec bieten wir neben der reinen Ausrüstung auch Anwenderlösungen und umfangreiche Beratung durch einen Profi im Bereich der Litzen-Hebetechnik.

Gerne beraten wir Sie zu den Themen

  • Heben und Senken schwerer Lasten
  • Verschub (auch Steigungen und Gefälle)
  • Synchronsteuerung vs. manuelle Heber


Im Folgenden sehen Sie ein paar Beispiele, bei denen Sie unsere Litzenhebe-Technik einsetzen können

  • Quer- und Längsverschieben/-ziehen von Brücken
  • Einheben von Brückensegmenten
  • Heben von Dächern, Decken und Gebäudestrukturen
  • Heben von Kesselkomponenten in Kraftwerken
  • Heben und Verschieben von Tunnelbohrmaschinen
  • Montage von Öl- und Gasplattformen